Staubsauger Test 2013

In unserem Staubsauger Test 2013 wollen wir Ihnen die besten Staubsauger vorstellen. Ein Staubsauger wird meist täglich benutzt und sollte deshalb auch was taugen. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen und Varianten. Es gibt Handstaubsauger, Bodenstaubsauger und sogar Saugroboter. Eine Menge Kritieren müssen erfüllt werden damit ein Staubsauger auch gute Arbeit leistet.  Anfangen tut es bei der Saugleistung. Wenn nicht genügend Power vorhanden ist dann spielt der Rest auch keine Rolle mehr. Dann kommt die Düse. Ohne eine gute Düse bringt auch die stärkste Saugleistung nichts. Und wie schaut es mit der Entsorgung des Staubs aus? Auch da gibt es Unterschiede. Ob mit oder ohne Staubbeutel. Auch das Zubehör ist ein entscheidenes Kriterium. Für unterschiedliche Aufgaben braucht man auch unterschiedliche Düsen. All dies und mehr berücksichtigen wir in unserem Staubsauger Test.

Was macht einen Staubsauger Testsieger aus?

Es gibt viele wichtige Kriterien auf die geachtet werden muss beim Staubsauger Kauf. Der Staubsauger braucht genügend Saugleistung um allen Dreck aufzunehmen. Auch die Ergonomie ist entscheidend. Langes saugen mit einem unhandlichen Staubsauger macht einfach keinen Spaß. Auch gutes Zubehör ist sehr nützlich für einen Staubsauger.

Saugkraft – Wattzahl ist nicht alles

Die Saugleistung von Staubsaugern wird von Herstellern oft mit der Wattzahl gemessen. Die Hersteller versuchen sich gegenseitig mit höheren Wattzahlen zu überbieten. Doch ist die Wattzahl oftmals nicht sehr aussagekräftig. Nur wenn alles stimmt kann der Staubsauger die volle Wattzahl auch ausspielen. Die Düse spielt da eine wichtige Rolle. Auch fällt die Saugleistung bei vielen schlechten Staubsaugern rapide nach einiger Zeit. Viele billige Staubsauger werden schnell undicht da die Vearbeitung minderwertig ist. Natürlich ist auch der Untergrund auf dem gesaugt wird entscheidend. Wenn sie hauptsächlich auf Hartböden wie z.B Parkett oder Fließen saugen dann brauchen Sie auch nicht soviel Saugleistung. Bei dicken Teppichen hingegen benötigt ein Staubsauger schon mehr Power.

Ergonomie – Gemütliches Staubsaugen

Wenn Sie täglich einen Staubsauger in der Hand haben sollte auch die Ergonomie stimmen. Bei einem Bodenstaubsauger ist z.B die Länge des Saugrohres und die Kabellänge sehr wichtig. Das Saugrohr sollte lang genug sein das Sie problemlos aufrecht stehen können beim staubsaugen. Ständig Rückenschmerzen nach dem Saugen haben will schließlich niemand! Ein Bodenstaubsauger sollte auch ein genügend langes Stromkabel haben. Wer kennt nicht die nervigen Strapazen andauernd beim nächsten Raum wieder den Stromstecker umzustecken. Auch das Aufrollen des Kabels per Knopfdruck sollte schnell und flüssig von der Hand gehen.

Staubsaugerbeutel – Oft unterschätzt

Bei Staubsaugerbeuteln sparen viele Menschen Geld indem sie billige kaufen von unbekannten Herstellern. Dabei wissen die meisten garnicht wie Wichtig ein guter Staubsaugerbeutel ist! Wer einen guten Staubsauger kauft darf dann nicht am Staubsaugerbeutel sparen. Denn viele billige Staubsaugerbeutel fangen den Staub nicht vollständig auf. Dieser landet dann im Motor und wird wieder in die Luft gegeben. Dies ist nicht nur schlecht für die Gesundheit des Menschen sondern auch für den Staubsauger. Deswegen kaufen sie unbedingt hochwertige Staubsaugerbeutel. Vorallem für Allergiker ist ein guter Staubsauger von größter Hilfe.

Staubsauger ohne Beutel – Staubsauger Test

Staubsauger ohne Beutel werden immer beliebter. Vorallem dank dem Staubsauger Hersteller Dyson kennt mittlerweile jeder die beutellosen Staubsauger. Doch was sind die großen Vorteile? Sind Staubsauger ohne Beutel wirklich besser als die altmodischen mit Staubsaugerbeutel? Dies wollen wir in unserem Staubsauger Test 2013 rausfinden. Staubsauger ohne Beutel haben Vor und Nachteile die wir Ihnen schnell erläutern wollen.

Staubsauger ohne Beutel – Günstig und Umweltfreundlich

Ein großer positiver Punkt ist natürlich die Folgekosten. Einen Staubsauger ohne Beutel kaufen Sie einmal und haben dann Ruhe. Keine teuren Staubsaugerbeutel mehr kaufen spart einiges an Geld. Dyson hat den Markt für Staubsauger ohne Beutel revolutioniert. Die futuristisch anmutenden Dyson Staubsauger sollten jedem ein Begriff sein. Die Staubsauger von Dyson benutzen die sogenannte Zyklontechnik. Es wird ein kleiner Wirbelsturm im Staubsauger erzeugt der den Staub in den Staubbehälter verfrachtet.

Dyson Staubsauger Marktführer – Die Konkurrenz schläft nicht

Dyson ist momentan ganz klar der Marktführer im Bereich des Staubsauger ohne Beutel. Doch mittlerweile wollen auch andere Hersteller diese Sparte erobern. Vorallem für Leute die nicht soviel Geld ausgeben wollen gibt es jetzt günstige Alternativen wie z.B Dirt Devil. Dirt Devil orientiert sich an der unteren Preisklasse. Designtechnisch sind die Staubsauger von Dirt Devil sehr auffällig ähnlich dem Dyson Staubsauger. Doch auch Hersteller wie Bosch und AEG bieten seit neuestem Staubsauger ohne Beutel an. Ob die Hersteller dem Dyson auch qualitativ Druck machen können werden wir Ihnen in unserem Staubsauger Test 2013 zeigen.

Handstaubsauger Test – Mobile Akkustaubsauger im Vormarsch

Handstaubsauger haben noch den Ruf nur nützlich für Kleinigkeiten zusein. Doch dies ist nicht mehr der Fall. Dank moderner Akkutechnologie haben Handstaubsauger richtig Power bekommen. Die große Stärke von Handstaubsaugern ist die Mobilität. Kein nerviges Stromkabel was andauernd umgesteckt werden muss. Auch bei Stellen die mit einem Bodenstaubsauger schwierig zu erreichen sind glänzt der Handstaubsauger. Mittlerweile gibt es sogar Handstaubsauger die dank Aufsätzen auch sehr gut als Bodenstaubsauger eingesetzt werden können. Einfach ein langes Saugrohr am Staubsauger stecken und schon gehts los! Auch beim Handstaubsauger gibt es Staubsauger ohne Beutel und mit Staubsaugerbeutel. Lesen Sie jetzt in unserer Handstaubsauger Test Kategorie mehr.

Saugroboter Test – Staubsauger Roboter sind die Zukunft

Staubsauger Roboter gibt es nun schon seit ein paar Jahren. Wo die Saugroboter früher noch mehr ein lustiges Gimmick waren mausern sie sich jetzt immer mehr zu zuverlässlichen Haushaltshilfen. Die futuristisch wirkenden Saugroboter sind mit der Zeit immer Intelligenter geworden. Modernste Technik erlaubt den Saugrobotern sich fix durch das Haus zu saugen. Doch vorallem bei dieser noch jungen Technik gibt es gewaltige Qualitätsunterschiede bei den verschiedenen Staubsauger Robotern. Fast jeder Staubsauger Hersteller hat jetzt einen Saugroboter auf den Markt gebracht. Doch Leider leisten viele Saugroboter wenig für ihr Geld. Welcher Hersteller und welches Modell einen zuverlässlichen Job abliefert zeigt unser Staugsauger Roboter Test.

Back to Top ↑